News

Einführung einer Energieprämie

Ab 2024 entrichtet der Kanton Basel-Landschaft auf die Fördertatbestände des Baselbieter Energiepakets (exkl. Beratungsdienstleistungen) eine Energieprämie für selbstgenutztes Wohneigentum im Kanton, falls

  • die Liegenschaft selber von der Eigentümerschaft genutzt wird und
  • von den im Haushalt wohnenden Personen das Total der Vermögenswerte 350'000 Franken und das Zwischentotal der Einkünfte 150’000 Franken nicht übersteigen. Massgebend sind hierbei die definitiven Steuerveranlagungen des Vor-Vorjahres.

Die Energieprämie wird zusätzlich zu den Förderbeiträgen des Energiepakets ausbezahlt und beträgt 20 Prozent der massnahmenspezifischen Investition, maximal jedoch 25'000 Franken. Das Gesuch für die Energieprämie wird im gleichen Fördergesuch wie für eine Massnahme des Baselbieter Energiepakets gestellt. Es braucht daher für die Energieprämie kein separates Gesuch. Weitere Informationen zur Energieprämie finden Sie hier.

Informationsveranstaltungen 2023

Das Baselbieter Energiepaket lädt zur Informationsveranstaltung ein

In Zeiten von steigenden Energiepreisen, Diskussionen zur Strommangellage und der Dekarbonisierung, ist die Unsicherheit bei Privaten und Unternehmen im Hinblick auf die Energieziele 2050 gross. Informieren Sie sich aus erster Hand über die Möglichkeiten, die Ihnen als Eigentümer/in oder Unternehmer/in zur Verfügung stehen.

Das Baselbieter Energiepaket unterstützt seit 2010 Eigentümerinnen und -eigentümer bei energetischen Gebäudesanierungen mit Fördergeldern. Die Leistungen des Energiepakets und seinen Partnern sind im derzeitigen Umfeld von steigenden Energiepreisen, Diskussionen zu einer möglichen Strommangellage und der Dekarbonisierung im Hinblick auf die Energieziele 2050 aktueller denn je. Informieren Sie sich aus erster Hand über die Möglichkeiten, die das Förderprogramm bietet.

In diesem Jahr organisieren wir vier Informationsveranstaltungen. An den Veranstaltungen präsentieren Ihnen Expertinnen und Experten die Chancen und Anforderungen des Energiepakets und werden allfällige Fragen zur Förderung beantworten. Die Teilnahme an den Events ist kostenlos. Für sämtliche Veranstaltungen ist eine Anmeldung via Mail an kommunikation@energiepaket-bl.ch erforderlich.


Veranstaltungen:

  • 16. Oktober 2023 – 18.30 Uhr – Kronenmattsaal – Binningen
  • 24. Oktober 2023 – 18.30 Uhr – Obere Fabrik – Sissach
  • 30. Oktober 2023 – 18.30 Uhr – KUSPO – Münchenstein
  • 31. Oktober 2023 – 18.30 Uhr – Haus der Wirtschaft – Pratteln


Zusätzlich führt das Baselbieter Energiepaket dieses Jahr erstmals spezielle Veranstaltungen für die KMUs in der Region durch. Die Expertinnen und Experten referieren über die Herausforderungen und Möglichkeiten für Unternehmen. Zudem teilt eine KMU aus der Region, welche bereits eine energetische Sanierung vollzogen hat, ihre Erfahrungen mit dem Baselbieter Energiepaket. Auch für diese Veranstaltungen ist eine Anmeldung erforderlich.

Veranstaltungen:

  • 20. September 2023 – 11.15 Uhr – Primeo Energie Kosmus – Münchenstein

https://www.hdw.ch/event/kmu-i...

  • 18. Oktober 2023 – 11.15 Uhr – Haus der Wirtschaft – Pratteln

https://www.hdw.ch/event/kmu-informationsanlass-baselbieter-energiepaket-ebl

Am anschliessenden Apéro haben Sie die Gelegenheit, vom direkten Kontakt und Erfahrungsaustausch mit den Expertinnen und Experten und den anderen Teilnehmenden zu profitieren.

Wirtschaftskammer BL, HEV, Baselbieter Energiepaket, Primeo Energie, EBL, BLKB, AUE (Amt für Umwelt und Energie), Haus der Wirtschaft



Das Baselbieter Energiepaket ist am Umwelttag in Laufen 17. Juni 2023

Das Baselbieter Energiepaket ist am Umwelttag in Laufen

Am 17. Juni findet zwischen 09.30 und 17.00 Uhr in der Eishalle Laufen der «Umwelttag» statt. Das Programm ist vielfältig und verspricht gute Unterhaltung, inspirierende Ideen zum Thema Nachhaltigkeit sowie viel Spass für die ganze Familie. Auch das Baselbieter Energiepaket ist mit einem Stand präsent. Die Mitarbeiter*innen vom Amt für Umweltschutz und Energie freuen sich auf Ihren Besuch.

Weitere Informationen zum Umwelttag finden Sie hier https://www.umwelttag-laufen.ch.

Umwelttag


Bund übernimmt Förderung der Impulsberatungen "erneuerbar heizen" ab 1. April 2022

Per 1. April 2022 übernimmt der Bund die Förderung der Impulsberatung "erneuerbar heizen" und bietet die Dienstleistung für Hausbesitzerinnen und Stockwerkeigentümer in der ganzen Schweiz kostenlos an. Ab diesem Zeitpunkt entfällt die kantonale Förderung der Impulsberatungen. Auszahlungsgesuche für Impulsberatungen, bei denen das Erstberatungsgespräch vor Ort vor dem 1. April stattgefunden hat, können bis Ende 2022 beim Kanton eingereicht werden.

Mehr Informationen vom nationalen Programm


Neue Fördergegenstände ab 1. März 2022

Der Baselbieter Regierungsrat hat neue Fördergegenstände für das Baselbieter Energiepaket beschlossen. Gesuche dafür können ab 1. März 2022 gestellt werden:

  • Impulsberatungen für grosse Mehrfamilienhäuser mit mehr als sechs Wohneinheiten
  • Machbarkeitsstudien von Gemeinden für Wärmenetze
  • Energie- und klimapolitische Kommunikationsaktivitäten von Gemeinden

Ab dem 1. März 2022 werden zudem die Kosten der WPSM-Zertifikate von Wärmepumpen vom Förderprogramm übernommen.

Mehr Informationen zum Regierungsratsbeschluss finden Sie in der Medienmitteilung unter folgendem Link.


«Neues» Baselbieter Energiepaket erfolgreich gestartet


Medienmitteilung

«Neues» Baselbieter Energiepaket ab 1. Mai 2020 in Kraft
Medienmitteilung vom 21. April 2020


Mitteilungen an Planungs- und Baufirmen

Mitteilungen zum Baselbieter Energiepaket, die als Newsletter an FachplanerInnen und an das ausführende Gewerbe verschickt worden sind.

Mitteilung vom 26. Januar 2017Weiterführung des Baselbieter Energiepakets mit Anpassungen an das HFM

Medienmitteilungen

Medienmitteilung vom 3. April 2017Das Baselbieter Energiepaket wird weitergeführt