Baselbieter Energiepaket

Förderbeitragssätze

Beitragssätze als PDF

Energieanalyse

Ein-/Zweifamilienhaus 50% der Kosten, maximal CHF 800
Mehrfamilienhaus 50% der Kosten, maximal CHF 1'500

Komplexe Projekte werden fallweise beurteilt

Projekte mit einem Beitrag über CHF 100'000 werden fallweise beurteilt

Energiecoach Gesamtsanierung

Ein-/Zweifamilienhaus 100% der Kosten, maximal CHF 2'500
Mehrfamilienhaus 100% der Kosten, maximal CHF 3'000

Komplexe Projekte werden fallweise beurteilt

Projekte mit einem Beitrag über CHF 100'000 werden fallweise beurteilt

Bonus Gesamtsanierung

Bonus ohne Minergie 25% (Prozentuale Erhöhung des Beitrags Einzelbauteile bei Gesamtsanierung, für diejenigen Bauteile, die saniert werden)
Bonus Minergie 50 CHF/m2 (Beitrag pro Quadratmeter Energiebezugsfläche (EBF))
Bonus
Minergie-P
100 CHF/m2 (Beitrag pro Quadratmeter Energiebezugsfläche (EBF))

Projekte mit einem Beitrag über CHF 100'000 werden fallweise beurteilt

Gebäudesanierung Einzelbauteile

Zu sanierende Gebäudeteile
# Unterstützte Gebäudeteile U-Wert Bedingung
(oder Nachweis Minergie-Modul
für entsprechendes Bauteil)
Förderbeitrag
A Fenster
(mit Glasabstandhalter aus
Kunststoff oder Edelstahl)
UGlas ≤ 0.70 W/m2K (EN 673) 70 Fr. pro m2 Mauerlichtmass
B1 Dach
U ≤ 0.20 W/m2K 40 Fr. pro m2
gedämmte Fläche
B2 Wand gegen aussen
(Fassade)
B3 Boden gegen aussen
(Untersicht)
B4 Wand im Erdreich
(bis 2m)
B5 Boden im Erdreich
(bis 2m)
C1 Wand gegen unbeheizt
U ≤ 0.25 W/m2K 15 Fr. pro m2
gedämmte Fläche
C2 Decke gegen unbeheizt
(Estrichboden)
C3 Boden gegen unbeheizt
(Kellerdecke)
C4 Wand im Erdreich
(mehr als 2m im Erdreich)
C5 Boden im Erdreich
(mehr als 2m im Erdreich)

Der Beitrag pro Gesuch muss ohne Bonus mindestens 1’000 Fr. erreichen.

Der Förderbeitrag kann die Hälfte der Gesamtkosten für die Gebäudehüllensanierung nicht übersteigen

Thermische Solaranlage

Einbau auf bestehendes Gebäude
Brauchwarmwasseraufbereitung
Flachkollektoren verglast CHF 1'000 + 200 CHF/m2
Röhrenkollektoren CHF 1'000 + 250 CHF/m2
Brauchwarmwasseraufbereitung mit Heizungsunterstützung
Flachkollektoren verglast CHF 1'000 + 150 CHF/m2
Röhrenkollektoren CHF 1'000 + 200 CHF/m2
Einbau gleichzeitig mit Gebäude-Neubau
Sofern nicht gesetzlich gefordert: 75% von Beitrag Einbau auf bestehendes Haus

Projekte mit einem Beitrag über CHF 100'000 werden fallweise beurteilt

Holzenergie

Stückholzfeuerung/Pelletfeuerung mit Tagesbehälter
Neuanlage pauschal CHF 3'000
Kesselersatz (Holz -> Holz) 40% von Neuanlagen
Grossanlage ab 70 kW fallweise Beurteilung
Automatische Holzfeuerung bis 25 kW
Neuanlage pauschal CHF 5'000
Kesselersatz (Holz -> Holz) 40% von Neuanlagen
Automatische Holzfeuerung ab 25 kW bis 70 kW
Neuanlage CHF 1'250 + CHF 150 pro kW
Kesselersatz (Holz -> Holz) 40% von Neuanlagen
Automatische Holzfeuerung ab 70 kW
LRV-Grenzwerte 2012 eingehalten, mit Sekundärmassnahmen
(z.B. Gewebe-/Elektrofilter, Rauchgaswäscher mit WRG usw.)
Neuanlage bis 1 000 MWh/Jahr CHF 30'000 + CHF 65 pro MWh/a
Neuanlage ab 1 000 bis 2 000 MWh/Jahr CHF 60'000 + CHF 35 pro MWh/a
Neuanlage ab 2 000 MWh/Jahr fallweise Beurteilung
Kesselersatz (Holz -> Holz) 40% von Neuanlagen
Holz-Wärmenetze Neubau und Anschluss an bestehende Netze
Beitrag an Wärmeverbundsbetreiber CHF 50 pro MWh/a
Beitrag an AnschliesserIn an Wärmeverbund CHF 50 pro MWh/a

Fallweise beurteilt werden Anlagen ab 70kW, welche die LRV-Grenzwerte 2012 ohne Sekundärmassnahmen einhalten und Projekte mit einem Förderbeitrag über CHF 100'000

Anschluss an Holz-/Abwärmenetz

Neubau und Anschluss an bestehende Netze
Beitrag Wärmenetzbetreiber CHF 50 pro MWh/a
Holz-Wärmenetze Abwärmenutzung mit Wärmenetz
Beitrag AnschliesserIn an Wärmenetz CHF 50 pro MWh/a

Komplexe Projekte werden fallweise beurteilt

Beim Ersatz von Elektroheizungen gelten spezielle Bedingungen (mehr).

Projekte mit einem Beitrag über CHF 100'000 werden fallweise beurteilt

Wärmepumpe

Sole/Wasser und Wasser/Wasser
(Bei Anlagen in Neubauten oder beim Ersatz einer fossilen Heizung)
bis 20 kWth pauschal CHF 5'000
ab 20 kWth CHF 4'000 + 50 CHF/kW
Zusätzliche Anbindung Brauchwarmwasser pauschal CHF 1'000

Ersatz Elektroheizung

Wohnbauten bis max. 2 Wohneinheiten, Ersatz von
Zentralspeicher durch WP Luft/Wasser pauschal CHF 2’000
Zentralspeicher durch WP Sole/Wasser pauschal CHF 5’000
Zentralspeicher durch Holzfeuerung pauschal CHF 5’000
Einzelspeicher durch WP Luft/Wasser pauschal CHF 3’000
Einzelspeicher durch WP Sole/Wasser pauschal CHF 7'500
Einzelspeicher durch Holzfeuerung pauschal CHF 7’500
Anbindung Brauchwarmwasser, zusätzlich pauschal CHF 1’000

Projekte über CHF 100'000 werden fallweise beurteilt

MINERGIE-P-Neubau

CHF 100.-- pro Quadratmeter Fläche des entsprechenden Neubaus.

Projekte mit einem Beitrag über CHF 100'000 werden fallweise beurteilt


Zurück zur Übersicht


Mein Energiepaket

» Wegleitung für Mein Energiepaket

Benutzerkonto

» Hilfestellung
Simple
Extended

Anmeldung

» Passwort vergessen?